Radio-Podcasts

07.07.20 05:09 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Heftiger Streit um Racial Profiling durch deutsche Polizei

Autor: Geuther, Gudula [X] Sendung: Studio 9

Hören

07.07.20 04:30 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 07.07.2020, 04:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

07.07.20 04:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 07.07.2020, 04:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

07.07.20 03:05 Uhr 1LIVE 1LIVE Der beste Tag der Welt

Kanye for President

Der coolste Anchorman der Welt, William Cohn, zelebriert tagesaktuelle Themen, historische Ereignisse oder schlichten Mumpitz. Hauptsache gnadenlos, schräg und böse! Denn jeder Tag ist der beste Tag der Welt. Nur in 1LIVE!

Hören

07.07.20 03:05 Uhr WDR 2 WDR 2 Start Up

Laschi und Lauti "Wasserbomben"

Kinderferienbespaßung vom Feinsten

Hören

07.07.20 03:05 Uhr WDR 2 WDR 2 Comedy Podcast

Laschi und Lauti "Wasserbomben"

Kinderferienbespaßung vom Feinsten

Hören

07.07.20 03:05 Uhr Bayern 2 radioWissen

#01 Pflicht zur Hilfsbereitschaft? - Eine Philosophie des Füreinander

Über fünf Milliarden Euro werden jedes Jahr in Deutschland gespendet. Helfen scheint ein menschliches Grundbedürfnis zu sein. Doch Helfen ist nicht immer altruistisch, es gibt auch genügend egoistische Motive. (BR 2019)

Hören

07.07.20 03:00 Uhr Bayern 2 radioWissen

Barmherzigkeit - Wiederentdeckung einer Tugend

Barmherzig sein, anderen helfen in Zeiten der Not - das ist ein ureigenes Bedürfnis des Menschen. Und doch geraten engagierte Helfer immer wieder in allerlei Konflikte: Mit dem Staat, mit anderen Menschen, mit sich selbst.

Hören

07.07.20 03:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 07.07.2020, 03:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

07.07.20 02:57 Uhr Deutschlandfunk Sternzeit - Deutschlandfunk

Yuji Hyakutake - Der Amateurastronom und sein Komet

Vor 70 Jahren kam in der Nähe von Nagasaki Yuji Hyakutake zur Welt. Er machte eine Ausbildung zum Fotografen und arbeitete einige Jahre für eine Zeitung. Als Hobbyastronom entdeckte er 1996 einen Kometen, der kurz darauf sogar mit bloßem Auge am Himmel erkennbar war. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit

Hören